BetonfertigteileLiaplansystemMauersteine

Referenzprojekte

Hier wurde mit Baustoffen von Sebald gebaut




Mehrfamilienhaus, Weiden


Über Sebald

Mit "System am Bau"

Immer mehr Bauherren bevorzugen umweltfreundliche Baumaterialien. Das setzt bei der Wahl des Baustoffes ökologischen Weitblick voraus.
Die Firma "Sebald – System am Bau" besitzt diesen Weitblick und bietet Ihren Kunden optimale Lösungen vom Keller bis zum Dach.
Der Name Sebald bürgt seit über 50 Jahren für Spitzenbaustoffe und für einen ganzheitlichen System-Gedanken.
Baustoffhändler und Bauunternehmer wissen um die kontinuierliche Qualität der "Sebald-Produkte". Auch für Architekten und Planer haben die Mitarbeiter von Sebald stets ein offenes Ohr.
Die bestens geschulten Außendienstmitarbeiter und die hauseigenen technischen Mitarbeiter sind auch bei "kniffligen" Herausforderungen gerne mit Rat und Tat zur Stelle.

Unsere Geschichte

Josef SebaldGegründet wurde der traditionsreiche Dürnsrichter Betrieb 1951 von Josef Sebald. Er führte das Unternehmen über 30 Jahre und machte es mit seiner weitsichtigen Geschäftspolitik zu einem führenden Baustoff-Fachbetriebe der Region.
Nachdem der Firmengründer 1984 verstarb, übernahm seine Tochter Angelika zusammen mit ihrem Ehemann Ulrich Birner die "Sebald GmbH".
Neben der Steinproduktion wurde auch im Bereich der Fertigteile weiter expandiert.

Ein Meilenstein in der Firmengeschichte: 1989 entstand ein neues, modernes und in der Region bedeutsames Fertigteildeckenwerk. Damit wurde der Tatsache Rechnung getragen, dass sich die Deckenproduktion inzwischen zu einem Hauptumsatzträger entwickelt hat.

 

 

Das Sortiment

Das breitgefächerte Sortiment reicht von Plan- und Mauersteinen über Fertigteildecken, Doppelwandelementen und Massivwänden bis hin zu Fertigteiltreppen.

Die Zukunft

Um den Aufwärtstrend der Firma Sebald weiter zu fördern, errichtete das Unternehmen in hervorragender logistischer Lage im Industriegebiet "Ebermannsdorf - Schafhof" (Landkreis Amberg-Sulzbach) einen neuen Produktionsbetrieb.

Im ersten Bauabschnitt ist dort ein hochmodernes Fertigungsgebäude für wärmedämmende Wandbausteine errichtet worden.

Der nächste Schritt ist die Realisierung eines weiteren Fertigteilwerkes für die Expansionssparte Fertigteilwände.

Das Thema "Energiekosten- und Verbrauch" wird künftig mehr und mehr zum Entscheidungskriterium für neue Bauherren werden.
Die Firma Sebald GmbH begegnet dieser Entwicklung erfolgreich. Mit ihren innovativen und zeitgemäßen Produkten ist das Unternehmen auf dem neuesten technischen, sowie logistischen Stand, und so bestens für die Zukunft gerüstet.